1. tz
  2. München
  3. Region

Großeinsatz in Murnau: Brand an Turnhalle - Realschule komplett evakuiert

Erstellt:

Von: Klaus-Maria Mehr

Kommentare

Chemie-Unfall in Hallein - Mitarbeiter stirbt
Die Feuerwehr ist vor Ort (Symbolbild). © arp

Ein Teil der Realschulturnhalle in Murnau stand in Brand. Ein Großeinsatz mit mehreren Feuerwehren, der Polizei und Rettungskräften läuft. Die Schule wurde komplett evakuiert.

Update, 14.44 Uhr: Kurz nach der Alarmierung über die Integrierte Leitstelle um 13.46 Uhr war ein Großaufgebot an Einsatzkräften vor Ort, darunter mehrere Feuerwehren aus der Umgebung, Rettungsdienst und Polizei. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Das Feuer war an der südlichen Außenfassade der Turnhalle ausgebrochen.

Brand an Realschule in Murnau - Gebäude evakuiert - Brand unter Kontrolle

Bei der Turnhalle der Murnauer Realschule handelt es sich um ein separates Gebäude. Trotzdem wurden die rund 70 anwesenden Schüler, 15 Lehrkräfte und weiteres Schulpersonal sofort evakuiert. Durch den Brand wurden vier Personen leicht verletzt. Die Brandursache ist noch unklar. Derzeit laufen die Ermittlungen der Kripo Garmisch-Partenkirchen dazu an. Die Polizei schätzt den Schaden im sechsstelligen Bereich.

Murnau, Erstmeldung von 14.07 Uhr - Die Polizei berichtet aktuell: Gegen 13:45 Uhr wurde der Brand der Schulturnhalle der Staatlichen Realschule Murnau am Staffelsee (Landkreis Garmisch-Partenkirchen) gemeldet. Derzeit läuft ein Großeinsatz der Feuerwehr. Nach derzeitigen Erkenntnissen befanden sich zur Zeit des Brandausbruchs keine Personen in der Turnhalle. Die nahegelegene Schule wurde zwischenzeitlich evakuiert.

Großeinsatz in Murnau: Feuer in der Realschulturnhalle - Weitere Infos folgen

Weitere Informationen folgen in Kürze.

Übrigens: Alles aus der Region gibt‘s auch in unserem regelmäßigen GAP-Newsletter.

Auch interessant

Kommentare