Nach Einbruch

Großkontrolle zwischen Pullach und Grünwald

Pullach - Nach einem Wohnungseinbruch in Pullach baute die Polizei am Mittwoch eine große Verkehrskontrolle auf.

Um 13.16 Uhr wurden die beiden Täter offenbar gestört und verließen fluchtartig das Haus. Die Zeugen riefen sofort die Polizei, die den einzigen Verbindungsweg zwischen Pullach und Grünwald über die Grünwalder Brücke dicht machte und jedes Auto kontrollierte. Die Fahndung dauerte bis zum Nachmittag.

tz

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Schulbus auf Irrfahrt: Kinder in Panik
Schulbus auf Irrfahrt: Kinder in Panik
Starnbergerin erkrankt dreimal an Legionellen
Starnbergerin erkrankt dreimal an Legionellen

Kommentare