Grünwald: Autofahrerin fährt Straßenlaterne zu Schrott

+
Ein Bild vom Unfallort.

Grünwald - Eine möglicherweise angetrunkene Pkw-Fahrerin verlor auf der nördlichen Münchner Straße in Grünwald die Kontrolle über ihren Wagen. Was folgte, war ein Zusammenstoß mit einer Straßenlaterne.

Die Frau war am Samstagmorgen gegen 4.15 Uhr in Grünwald unterwegs, als sie mit ihrem Kleinwagen von der Straße abkam und frontal gegen eine Straßenlaterne prallte. 

Die Frau kam verletzt ins Krankenhaus. Der Lichtmast musste von der Feuerwehr mittels Trennschleifer umgelegt werden. Möglicherweise war die Fahrerin angetrunken.

mm

auch interessant

Meistgelesen

Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Kindesentführung am Münchner Flughafen vereitelt
Kindesentführung am Münchner Flughafen vereitelt
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht

Kommentare