Grünwald: Autofahrerin fährt Straßenlaterne zu Schrott

+
Ein Bild vom Unfallort.

Grünwald - Eine möglicherweise angetrunkene Pkw-Fahrerin verlor auf der nördlichen Münchner Straße in Grünwald die Kontrolle über ihren Wagen. Was folgte, war ein Zusammenstoß mit einer Straßenlaterne.

Die Frau war am Samstagmorgen gegen 4.15 Uhr in Grünwald unterwegs, als sie mit ihrem Kleinwagen von der Straße abkam und frontal gegen eine Straßenlaterne prallte. 

Die Frau kam verletzt ins Krankenhaus. Der Lichtmast musste von der Feuerwehr mittels Trennschleifer umgelegt werden. Möglicherweise war die Fahrerin angetrunken.

mm

Auch interessant

Meistgelesen

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Pietätlose Beileidsbekundung: Ärger über anonymes Schreiben mit Flyer
Pietätlose Beileidsbekundung: Ärger über anonymes Schreiben mit Flyer
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Auf der A9 im Kreis Freising: Sehr seltener Goldschakal überfahren
Auf der A9 im Kreis Freising: Sehr seltener Goldschakal überfahren

Kommentare