Er trug keinen Helm

Alkoholisiert am Vatertag: Mann (40) verliert Kontrolle über E-Bike und kracht gegen Betonwand

Zwei stark blutenden Platzwunden am Kopf und eine Knieverletzung trug ein Pullacher (40) am Vatertag davon. Er hatte die Kontrolle über sein E-Bike verloren.

Grünwald - Der Unfall ohne Fremdeinwirkung ereignete sich laut Polizei am Donnerstag gegen 20.10 Uhr an der Emil-Geis-Straße kurz vor der Grünwalder Brücke. Vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit verlor der 40-Jährige in einer Linkskurve die Kontrolle über sein E-Bike, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und krachte gegen die Betonwand. Dabei zog sich der Pullacher, der keinen Helm trug und in Begleitung zweier Freunde war, die Kopf- und Knieverletzungen zu. 

Er wurde zur ambulanten Behandlung ins Harlachinger Krankenhaus gebracht. Ein durchgeführter Atemalkoholtest erbrachte einen Wert von 0,72 Promille. Am Fahrrad entstand nach Angaben der Polizei ein Schaden von rund 200 Euro.

Lesen Sie auch: Penzberger (36) macht Radltour am Vatertag - so schmerzhaft endete sein Ausflug

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa / Daniel Karmann

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Flammen-Inferno! Großeinsatz in der Nacht zum Pfingstsonntag
Flammen-Inferno! Großeinsatz in der Nacht zum Pfingstsonntag
Rollerfahrer stirbt: Feuerwehrler haben nach „schlimmem Anblick“ Gesprächsbedarf
Rollerfahrer stirbt: Feuerwehrler haben nach „schlimmem Anblick“ Gesprächsbedarf
Grüne vermuten „Riesen-Sauerei“ im Stadion
Grüne vermuten „Riesen-Sauerei“ im Stadion
“Elendig langsame Drehtüren“ am Flughafen München - die Erklärung lässt erschaudern
“Elendig langsame Drehtüren“ am Flughafen München - die Erklärung lässt erschaudern

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.