Anne-Frank-Gymnasium Erding

Hakenkreuze auf Straße gemalt: Abistreich abgesagt

+

Erding - Die Abiturienten des Anne-Frank-Gymnasiums Erding haben seit ihren Prüfungen wahrlich kein Glück. Nach ihrer Feier fällt jetzt auch noch der Abistreich aus - wegen Hakenkreuzen.

Zunächst fiel ihre Feier am Kronthaler Weiher aus, nachdem Unverbesserliche dort eine Facebook-Party ausrichten wollten. Nun scheiterte auch noch der Abistreich. Einziger Trost: Durch ihr umsichtiges Verhalten haben die Entlassschüler gezeigt, wie vernünftig und besonnen sie auch in heiklen Lagen zu handeln in der Lage sind.

Schulleiterin Helma Wenzl bestätigte Informationen unserer Zeitung, dass die Abiturienten mit Erlaubnis der Direktorin im Schulhaus übernachteten. Am Freitagmorgen hätte der Abistreich über die Bühne gehen sollten. Dazu bemalten die Zwölftklässler Banner mit Farbsprays. In der Nacht merkten sie dann, dass eine Dose mit blauer Farbe fehlte. Bei Tageseinbruch mussten sie feststellen, dass Unbekannte Hakenkreuze auf den Heilig-Blut-Weg geschmiert hatten.

Die Kollegiaten taten das einzig Richtige. „Um 6 Uhr haben sie mich von dem Vorfall unterrichtet, die Polizei gerufen und die Kreuze mit Planen abgedeckt.“ Wenzl lobt das Verhalten der jungen Leute: „Sie haben genau das Richtige getan und absolut korrekt gehandelt.“ Respekt zollt sie den jungen Damen und Herren auch, weil sie nach dem Vorfall keine Lust mehr auf Party hatten - und den Abistreich kurzerhand absagten.

Wenzl ist entsetzt, „dass es braune Umtriebe auch bei uns gibt“. Die Ermittlungen hat derweil der Staatsschutz der Kripo Erding übernommen. Zeugen melden sich unter Tel. (0 81 22) 96 80.

(ham)

Auch interessant

Meistgelesen

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik
Flugzeugteil kracht auf Feld - wie konnte das passieren?
Flugzeugteil kracht auf Feld - wie konnte das passieren?
Kein Mord! So reagiert Opfer-Mutter auf Urteil nach Kreissägen-Attacke
Kein Mord! So reagiert Opfer-Mutter auf Urteil nach Kreissägen-Attacke

Kommentare