Ursache unklar

Leichtflugzeug stürzt ab - Pilot in Lebensgefahr

+
In der Hallertau ist ein Leichtflugzeug abgestürzt

Au in der Hallertau - Beim Absturz eines Leichtflugzeuges nahe Au in der Hallertau ist der Pilot lebensgefährlich verletzt worden.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, stürzte die Maschine am Vorabend aus zunächst unbekannter Ursache aus geringer Höhe ab. Zeugen des Unfalls versorgten den 48 Jahre alten Piloten aus Baden-Württemberg, bis ein Rettungshubschrauber den Verletzten in eine Klinik flog.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Auf der A9 im Kreis Freising: Sehr seltener Goldschakal überfahren
Auf der A9 im Kreis Freising: Sehr seltener Goldschakal überfahren
Pietätlose Beileidsbekundung: Ärger über anonymes Schreiben mit Flyer
Pietätlose Beileidsbekundung: Ärger über anonymes Schreiben mit Flyer
55-Jähriger stirbt nach plötzlichem Sturz von Laderampe
55-Jähriger stirbt nach plötzlichem Sturz von Laderampe

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion