1. tz
  2. München
  3. Region
  4. Hallo München

Kreativ ist der einzigARTige Mensch

Erstellt:

Kommentare

„Unsere Erde“ heißt das Werk von Rosi Kahl.
„Unsere Erde“ heißt das Werk von Rosi Kahl. © oh

Der Sauerlacher KünstlerKreis stellt unter dem Motto „einzigARTig“ vom 1.bis 3. Juli im Wasserhäusl an der Wolfratshausener Straße in Sauerlach aus. 

Einmalig, großartig, überwältigend, unglaublich, außergewöhnlich, wunderbar – eben einzigARTig! Das ist das Motto des Sauerlacher KünstlerKreises für seine Kunstausstellung im Sauerlacher Wasserhäusl an der Wolfratshausener Straße. Nach den Ungewissheiten der zweijährigen Coronapause, freuen sich alle Künstler, diese Kunstausstellung wieder gestalten zu dürfen.

Von den Mitgliedern des Sauerlacher KünstlerKreises stellen aus: Jürgen Fiege, Monika Gerke, Heidi Gosau, Rosi Kahl, Angelika Kiermaier, Uschi Schall, Ulrich Steidel, Richard Tengler, Andrea Wecke und die Gäste Barbara Bogner und Hela Karb. „Jede Kunst ist einzigartig, das ist das Schöne an freier Vielfalt“, sagte vor über 20 Jahren Christo. Die ausgestellten Werke zeigen eine große Bandbreite künstlerischen Schaffens. Gerade die Unterschiede machen dabei jedes Werk einzigARTig. Aber auch jeder Betrachter ist einzig­ARTig, wie er auf die Werke blickt, sie aufnimmt und Gefühle und Stimmungen erlebt.

Mittlerweile gibt es auch sogenannte Computerkunst, deren maschinelle Entstehung man in der Pinakothek der Moderne beobachten kann. Nennen wir diese digitalen Kunstformen einzigARTig? Mit KI kann man Kunstwerke erschaffen, aber kreativ ist der einzigARTige Mensch, der dahinter steht.

Gleichzeitig feiert das einzigartige Wasserhäusl sein 120-jähriges Bestehen. Bis 1930 diente es der Wasserversorgung der Gemeinde Sauerlach. Heute bietet es den stimmungsvollen Rahmen für verschiedene Kunstausstellungen.

Die Vernissage findet am Freitag, 1. Juli, von 18 bis 21 Uhr statt — begleitet mit Swing Melodien von Helmut Beer und Helmut Königseder. Geöffnet ist die Ausstellung am Samstag und Sonntag, 2. und 3. Juli, jeweils von 11 bis 18 Uhr.

Auch interessant

Kommentare