1. tz
  2. München
  3. Region
  4. Hallo München

Tödlicher Unfall in Gauting ‒ Rentner verliert Kontrolle über Auto und überfährt Ehefrau

Erstellt:

Von: Kristina Beck

Kommentare

Ein Rettungswagen mit Blaulicht
Jede Hilfe kam zu spät: Ein Rentner hat in Gauting seine Frau überfahren. (Symbolbild) © Rene Ruprecht/dpa

Mit einem Schock wurde ein 90-jähriger Mann aus Gauting ins Krankenhaus gebracht. Er hatte seine 85-jährige Ehefrau beim Ausparken tödlich verletzt.

Gauting ‒ Tragischer Unfall in Gauting: Ein 90-jähriger Mann wollte nach derzeitigem Kenntnisstand der Polizei auf einem Parkplatz am Jugendzentrum in der Bahnhofstraße rückwärts aus einer Parklücke fahren.

Beim Ausparken die Kontrolle übers Auto verloren: 90-jähriger Gautinger überfährt Ehefrau

Hierbei kollidierte er zunächst mit mehreren Altglas-Containern auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Weil er sich nach Angaben der Polizei offenbar bei dem Zusammenstoß erschrocken hatte, setze er ruckartig nach vorne und touchierte zunächst drei weitere Fahrzeuge.

Dem Bericht zufolge soll er seine 85-jährige Ehefrau, die auf dem Parkplatz auf ihn wartete, dabei übersehen und überrollt haben. Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen durch die Rettungskräfte verstarb sie noch an der Unfallstelle. Der Unfallverursacher wurde mit einem schweren Schock in eine umliegende Klinik eingeliefert.  

Mit dem Hallo München-Newsletter täglich zum Feierabend über die wichtigsten Geschichten aus der Isar-Metropole informiert.

Auch interessant

Kommentare