1. tz
  2. München
  3. Region
  4. Hallo München

Versuchter Raubüberfall auf 14-Jährigen in Gräfelfing

Erstellt:

Von: Andreas Schwarzbauer

Kommentare

Mit zehn Streifen rückte die Polizei in Pasing an. Grund waren Knallgeräusche in einer Wohnung.
Wegen eines versuchten Raubüberfalls auf einen 14-Jährigen in Gräfelfing ermittelt die Polizei. © Symbolfoto: Carsten Rehder/dpa

Drei Täter zwingen 14-Jährigen mit seinem Fahrrad anzuhalten, schlagen ihn und versuchen, ihm seinen Rucksack zu entreißen.

Ein 14-jähriger Radler ist am Mittwoch gegen 18 Uhr von drei Unbekannten überfallen worden. In den Abendstunden fuhr der Bub mit seinem Fahrrad auf einem Weg von einer Würminsel nach Gräfelfing. Als er dort gegen 18 Uhr auf den Fahrradweg an der Steinkirchner Straße abbiegen wollte, soll ihm eine Person auf einem Fahrrad die Weiterfahrt versperrt haben.

Hallo München
*HalloMuenchen.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA. © Hallo München

Gräfelfing: Schläge für 14-Jährigen

Nach dem aktuellen Ermittlungsstand forderte dieser Unbekannte den 14-Jährigen anschließend auf, abzusteigen und schlug dann mehrfach auf ihn ein. zwei weitere Personen versuchten gleichzeitig, ihm den umgehängten Rucksack zu entreißen. Nachdem dies jedoch misslang, flüchteten die Täter.

Der 14-Jährige wurde verletzt und erstattete im Beisein seiner Erziehungsberechtigten verspätet Anzeige. Die weiteren kriminalpolizeilichen Ermittlungen wurden vom Kommissariat 21 (Raubdelikte) übernommen.

Auch interessant

Kommentare