1. tz
  2. München
  3. Region

Mann prallt mit Auto gegen Baum und verletzt sich schwer

Erstellt:

Kommentare

Der Fahrer des Pkw-Fiat verunglückte schwer auf dem Weg zwischen Möschenfeld und Harthausen.
Der Fahrer des Pkw-Fiat verunglückte schwer auf dem Weg zwischen Möschenfeld und Harthausen. © FFW Harthausen

Ein Autofahrer ist am Samstag gegen 11 Uhr aus noch ungeklärten Gründen von der Straße abgekommen und gegen einen Baum gefahren.

Harthausen - Der 40-Jährige aus dem östlichen Landkreis München befuhr die schmale Straße von Möschenfeld Richtung Harthausen, dort gilt Tempo 50. Auf Höhe des Baldhamer Geräumt verlor er auf gerader Straße die Kontrolle, sein Pkw Fiat kreuzte die Gegenfahrbahn und prallte gegen einen Baum.

Der Fahrer verletzte sich schwer, der Rettungsdienst brachte ihn in ein Krankenhaus, meldet die Polizei. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von 8000 Euro. Das Unfallkommando München führt weitere Ermittlungen.

Übrigens: Alles aus der Region gibt‘s jetzt auch in unserem regelmäßigen Landkreis-München-Newsletter.

Harthausen (Landkreis München): Straße nach Unfall für zwei Stunden

Die Feuerwehr Harthausen, unter der Leitung des stellvertretenden Kommandanten Mathias Friesinger übernahm den Brandschutz und sperrte die Straße zwei Stunden für den Verkehr.  mm

Noch mehr aktuelle Nachrichten aus dem Landkreis München finden Sie auf Merkur.de/Landkreis München.

Auch interessant

Kommentare