Heesters' Zustand "akut verschlechtert"

Starnberg - Der Gesundheitszustand von Schauspieler Johannes Heesters hat sich weiter verschlechtert. Der 108-Jährige liegt seit vergangenen Samstag auf der Intensivstation des Klinikums Starnberg, seine Familie ist bei ihm.

Lesen Sie mehr zu Johannes Heesters!

Ich will mindestens noch 110 werden.“ Es ist gerade mal 14 Tage her, als der legendäre Jopie Heesters dies sagte. Es war der große Wunsch zu seinem 108. Geburtstag, den der älteste aktive Schauspieler der Welt am 5. Dezember in seinem Starnberger Haus formulierte. Ob dieser Wunsch in Erfüllung geht, ist seit Dienstag allerdings sehr fraglich geworden: Sein Gesundheitszustand hat sich nach Angaben des Klinikums Starnberg „akut verschlechtert“. Er befinde sich in einem „kritischen Zustand“, teilte der Geschäftsführer Dr. Thomas Weiler am Dienstagnachmittag mit. Seine Familie sei bei ihm.

Jopie Heesters - seine große Karriere

Jopie Heesters - seine große Karriere

Eine Kreislaufschwäche hatte Heesters kurz vor seinem 108. Geburtstag ins Krankenhaus gebracht. Doch Jopie ließ sich nicht unterkriegen. Wenn er an seinem Geburtstag schon nicht auf der Bühne stehen und einen Liederabend geben konnte, was eigentlich geplant war, so wollte er seinen Jubeltag doch unbedingt in seinem eigenen Haus in Starnberg feiern. Und das immerhin gelang.

Als Erster gratulierte am 5. Dezember der Schornsteinfeger, was ein gutes Omen schien. „Jopie ist auf einem guten Weg“, freute sich Gattin Simone Rethel (62) wenige Tage später im Gespräch mit der tz, man sei guter Dinge, dass er sich von der Kreislaufschwäche vollständig erholen werde. Alles schien sich noch einmal zum Guten zu wenden. Die Heesters schmiedeten Pläne für Weihnachten, Enkelin Wiesje Herold (48) sollte zum Fest der Liebe groß aufkochen. Man wollte es sich so richtig gemütlich machen, ausruhen. Und den Blick auf das kommende Jahr richten, wo Jopie wieder einige Male auftreten wollte.

Doch vergangenen Samstagabend erlitt Johannes Heesters wieder einen Zusammenbruch, wurde – eingewickelt mit Schockfolie und Filzdecke – auf einer Trage abtransportiert. Es ging mit Blaulicht wieder ins Starnberger Klinikum. Intensivstation!

Ehefrau Simone weicht seither nicht mehr von seiner Seite, wacht rund um die Uhr an seinem Bett. Inzwischen hat sich ganze Familie an Jopies Krankenbett versammelt, darunter natürlich Heesters Töchter aus erster Ehe, Wiesje Herold-Heesters (80) und Schauspielerin Nicole Fischer-Heesters (74). Sie alle müssen jetzt mit dem Schlimmsten rechnen.

Heesters ist laut Guinness-Buch der Rekorde der älteste aktive Schauspieler der Welt und steht seit rund 90 Jahren auf der Bühne. Er wurde als Johan Marius Nicolaas Heesters 1903 in Holland geboren, wo er auch seine Karriere startete. Ab 1935 stieg er zum Ufa-Leinwandhelden der leichten Muse auf. Berühmt wurde Heesters unter anderem mit Filmen wie „Der Bettelstudent“ (1936) an der Seite von Marika Rökk, „Karneval der Liebe“ (1942) und als Graf Danilo in Franz Lehárs Operette „Die lustige Witwe“ – seine Paraderolle, die er mehr als 1.600 Mal spielte. „Heut‘ gehen wir ins Maxim“ wurde zu seiner Erkennungsmelodie.

Michael Dürr

Rubriklistenbild: © ap

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Hohenlindenerin kämpft mit weichen Bandagen
Hohenlindenerin kämpft mit weichen Bandagen
Münchner Wirt übernimmt Traditionsgaststätte
Münchner Wirt übernimmt Traditionsgaststätte
Schwerer Unfall auf der Flughafentangente: Skoda kracht in Mercedes 
Schwerer Unfall auf der Flughafentangente: Skoda kracht in Mercedes 
Supermarkt stellt diesen ganz besonderen Kühlschrank auf - und wird dafür gefeiert
Supermarkt stellt diesen ganz besonderen Kühlschrank auf - und wird dafür gefeiert

Kommentare