Lawinenabgänge in den Chiemgauer Alpen - verschüttete Personen vermutet

Lawinenabgänge in den Chiemgauer Alpen - verschüttete Personen vermutet

Hoher Schaden in Erding

Auto rollt führungslos in Tiefgarage

Kleine Unaufmerksamkeit mit großen Folgen: In Erding ist am Dienstag ein Auto unkontrolliert in eine Tiefgarage gerollt. Das waren die Folgen: 

Erding - Die Handbremse nicht gezogen hat der Fahrer eines Opel Astra, als er am Dienstagnachmittag vor der Ausfahrt einer Tiefgarage an der Otto-Hahn-Straße angehalten hat und ausgestiegen ist. Der Wagen rollte los. Beim Versuch, ihn zu stoppen, erlitt der Fahrer leichte Verletzungen. Der Astra durchbrach das Tor, rollte die Auffahrt hinunter und prallte am Ende der Tiefgarage noch gegen einen Anhänger und einen Rasenmäher-Traktor. Den Gesamtschaden beziffert die Polizei mit rund 16 000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesen

„Eine Katastrophe! Wie viele müssen noch verletzt werden, bevor sich hier etwas tut?“
„Eine Katastrophe! Wie viele müssen noch verletzt werden, bevor sich hier etwas tut?“
Tödlicher Unfall auf A95: Abteilungsleiter stirbt im Auto
Tödlicher Unfall auf A95: Abteilungsleiter stirbt im Auto
“Ihr seht gar nicht aus wie Lesben“
“Ihr seht gar nicht aus wie Lesben“
Germeringerin verschickt „heißes Foto“ an Ex - danach sehen es selbst die Nachbarn
Germeringerin verschickt „heißes Foto“ an Ex - danach sehen es selbst die Nachbarn

Kommentare