Verrückter Fall

Kurios: Polizei sucht „flüchtigen“ Geschädigten eines Unfalls

+
Die Polizei sucht nicht den Verursacher, sondern den Geschädigten eines Unfalls in Holzkirchen.

Das gibt’s meistens andersrum: Die Polizei sucht den Beteiligten eines Unfalls auf der Nordumfahrung in Holzkirchen – allerdings nicht den Verursacher.

Holzkirchen– Wie die Polizei jetzt berichtet, passierte der Verkehrsunfall bereits am vergangenen Freitag. 

Die 74-jährige Holzkirchnerin war gegen 17.30 Uhr mit ihrem Peugeot auf der Holzkirchner Nordspange (Kreisstraße MB 9) in Richtung McDonald’s-Kreisel unterwegs. Auf Höhe der Einmündung aus Richtung Erlkam kam die Holzkirchnerin zu weit nach rechts und touchierte mit dem rechten Vorderreifen den Randstein. 

Aktuelle Nachrichten aus Holzkirchen und Umgebung lesen Sie täglich nur bei uns

Der Reifen platzte, woraufhin die Dame beim Gegensteuern zu weit nach links geriet. Der linke Außenspiegel des Peugeot beschädigte dabei ein bislang unbekanntes Fahrzeug im Gegenverkehr.

Die Polizei bittet sowohl den unbekannten Autofahrer als auch weitere Zeugen, sich unter Telefon 0 80 24 / 9 07 40 zu melden.

ag

Lesen Sie auch:

Bei Berganger in der Gemeinde Baiern passierte am Mittwoch ein schlimmer Unfall.

Auch interessant

Meistgelesen

Münchner fährt betrunken mit BMW und hinterlässt ein Trümmerfeld
Münchner fährt betrunken mit BMW und hinterlässt ein Trümmerfeld
Unfall auf der B471: Zwei Frauen schwer verletzt
Unfall auf der B471: Zwei Frauen schwer verletzt
„Bürgermeister ist informiert“: Seine Entscheidung schockt ein ganzes Dorf
„Bürgermeister ist informiert“: Seine Entscheidung schockt ein ganzes Dorf
Wut über „unverschämtes“ Schreiben: Dieser Brief bringt Diesel-Fahrer so richtig auf die Palme
Wut über „unverschämtes“ Schreiben: Dieser Brief bringt Diesel-Fahrer so richtig auf die Palme

Kommentare