Holzlaster kippt um - Straße gesperrt

Erding - Ein spektakulärer Unfall hat sich am Samstagvormittag auf der Pretzener Kreuzung B 388/Staatsstraße 2331 in Altenerding ereignet.

Holzlaster kippt um - Straße gesperrt

Ein Holztransporter war gegen 10 Uhr nach der Gefällstrecke in einer scharfen Linkskurve in Richtung FTO umgestürzt. Laut Polizei war der Fahrer, ein 39-Jähriger aus Hohenlinden, entweder zu schnell dran, oder die Stämme waren nur unzureichend gesichert. Der Mann wurde leicht verletzt und vom BRK-Rettungsdienst ins Kreiskrankenhaus Erding eingeliefert. Der Lkw wurde geborgen, die Ladung übernahm ein Ersatzfahrzeug. Um Bergung und Verkehrlenkung übernahm die Feuerwehr Altenerding. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest, es dürften aber einige tausend Euro sein.

ham

Rubriklistenbild: © Herkner

Auch interessant

Meistgelesen

Nach Wirtshausbesuch: Pedelec-Fahrer liegt tot im Wald
Nach Wirtshausbesuch: Pedelec-Fahrer liegt tot im Wald
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Schlimmer Grillunfall: Rentner (70) zündet seine Frau an
Schlimmer Grillunfall: Rentner (70) zündet seine Frau an
Pietätlose Beileidsbekundung: Ärger über anonymes Schreiben mit Flyer
Pietätlose Beileidsbekundung: Ärger über anonymes Schreiben mit Flyer

Kommentare