Im Terminal 1 am Münchner Flughafen

Frau findet 5000 Euro und gibt sie ab

+
Im Terminal 1 am Münchner Flughafen fand die Frau das Geldbündel.

Ihren Augen nicht trauen wollte eine Frau, als sie am Dienstag durch das Terminal 1 lief.

Flughafen - Auf dem Boden entdeckte sie ein Bündel Geldscheine. Bei genauerem Hinsehen stellte die 48-Jährige fest, dass es sich um mehr als 5000 Euro handelte. Sie wandte sich an die Flughafenpolizei und gab den Fund dort ab. Bislang, so Sprecher Harald Lindacher, hat sich noch niemand gemeldet.

Auch interessant

Meistgelesen

Flammen-Inferno! Großeinsatz in der Nacht zum Pfingstsonntag
Flammen-Inferno! Großeinsatz in der Nacht zum Pfingstsonntag
Rollerfahrer stirbt: Feuerwehrler haben nach „schlimmem Anblick“ Gesprächsbedarf
Rollerfahrer stirbt: Feuerwehrler haben nach „schlimmem Anblick“ Gesprächsbedarf
Grüne vermuten „Riesen-Sauerei“ im Stadion
Grüne vermuten „Riesen-Sauerei“ im Stadion
“Elendig langsame Drehtüren“ am Flughafen München - die Erklärung lässt erschaudern
“Elendig langsame Drehtüren“ am Flughafen München - die Erklärung lässt erschaudern

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.