Polizei sucht diesen Mann

Profi-Verbrecher im Altenheim: Wer kennt ihn?

+
Diesen Verbrecher sucht die Erdinger Polizei nach einem schweren Diebstahl. 

Erding - Skrupellos ist offensichtlich ein Dieb, der sich ein Erdinger Seniorenheim ausgesucht hat, um auf Beutezug zu gehen.

Bereits am 14. September vorigen Jahres verschaffte er sich Zugang zu der Einrichtung. Dort machte der Profi-Kriminelle fette Beute, teilt das Polizeipräsidium Oberbayern Nord mit.

Er entwendete Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro, Bargeld, diverse Ausweispapiere und eine EC-Karte. Mit dieser löste der Unbekannte am Erdinger S-Bahnhof eine Monatskarte und hob an mehreren Geldautomaten in München insgesamt 1500 Euro ab.

Die Ermittlungen in diesem Fall hat die Polizeiinspektion Erding übernommen. Den Ermittlern liegt ein Foto des Täters vor, das die Kamera eines Geldautomaten gemacht hat. Das Bild wurde von einem Richter nun zu Fahndungszwecken freigegeben.

Wer den Mann erkennt oder Angaben zu den Taten machen, meldet sich unter Ruf (0 81 22) 96 80.

Auch interessant

Meistgelesen

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Auf der A9 im Kreis Freising: Sehr seltener Goldschakal überfahren
Auf der A9 im Kreis Freising: Sehr seltener Goldschakal überfahren
55-Jähriger stirbt nach plötzlichem Sturz von Laderampe
55-Jähriger stirbt nach plötzlichem Sturz von Laderampe

Kommentare