Streit eskaliert

In Geretsrieder Kneipe: Frau attackiert Kellner mit Bierglas

In einer Geretsrieder Kneipe ist ein Streit in der Nacht auf Karsamstag eskaliert: Eine alkoholisierte Frau bewarf einen Kellner mit einem Bierglas.

Geretsried – Weil eine Frau einen Kellner attackiert hatte, musste die Polizei in der Nacht von Karfreitag auf Karsamstag zu einer Kneipe an der Böhmerwaldstraße ausrücken. Dort trank die Frau schon seit dem Nachmittag Alkohol. Gegen 2.45 Uhr geriet sie mit dem Kellner in Streit. Laut Polizei wurde die Frau dabei derart aggressiv, dass sie über den Tresen griff, ein Bierglas nahm und nach dem Kellner warf. Er konnte das Glas abwehren, verletzte sich dabei jedoch leicht an der linken Hand. Bevor die Polizei eintraf, konnte die Unbekannte entkommen. Es gibt jedoch mehrere Zeugen, denen die Frau vom Sehen bekannt ist. Die Polizei geht daher davon aus, dass die Täterin bald identifiziert werden kann. 

Lesen Sie auch: 25-Jähriger hält Rennradfahrerin auf – und leckt ihren Sattel ab 

Rubriklistenbild: © dpa / Ralf Hirschberger

Auch interessant

Meistgelesen

Marathon für die Feuerwehr: Hackschnitzel-Lager der Stadtwerke wird Raub der Flammen
Marathon für die Feuerwehr: Hackschnitzel-Lager der Stadtwerke wird Raub der Flammen
Zugspitzbahn: Bergung wird vorbereitet - Unglück löst politischen Eklat aus
Zugspitzbahn: Bergung wird vorbereitet - Unglück löst politischen Eklat aus
Zeugin rätselt über Satz aus Kindermund: Sexueller Übergriff oder nur ein harmloser Familienstreit?
Zeugin rätselt über Satz aus Kindermund: Sexueller Übergriff oder nur ein harmloser Familienstreit?
Sie ist Stadionsprecherin - und damit eine absolute Rarität
Sie ist Stadionsprecherin - und damit eine absolute Rarität

Kommentare