Erstaunlicher Fund

Irschenberg: Fahnder kontrollieren Lkw - und nehmen den Fahrer sofort fest

+
Fundort: Rastanlage Irschenberg.

Auf der A8 am Irschenberg kontrollierten Fahnder einen deutschen Lkw an der Rastanlage. Was sie finden, führt zur sofortigen Festnahme.

Irschenberg - Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd berichtet: Am Freitagmorgen wurde ein deutscher Fahrzeugführer an der Tank- und Rastanlage Irschenberg kontrolliert. 

Hierbei konnten Drogen sichergestellt werden. Die Kriminalpolizei Miesbach übernahm die Ermittlungen. Am Freitagmorgen wurde ein 55-jähriger Homburger mit syrischen Wurzeln gegen 00.10 Uhr durch Beamte der Grenzpolizeiinspektion Raubling im Bereich der Tank- und Rastanlage Irschenberg kontrolliert.

Lesen Sie auch: Irschenberg/A8: Polizei verfolgt besoffenen Lehrer - der fährt immer weiter

Auf A8 am Irschenberg: Fahnder finden 250 Gramm Kokain in Lkw

Bei der Durchsuchung des Fahrzeugs und der Person konnten insgesamt mehr als 250 Gramm Kokain aufgefunden und sichergestellt werden. Das Fachkommissariat für Rauschgiftdelikte der Kriminalpolizeistation Miesbach übernahm unter der Sachleitung der Staatsanwaltschaft München II die weiteren Ermittlungen. 

Die zuständige Staatsanwaltschaft München II stellte aufgrund des Sachverhalts Haftantrag gegen den Tatverdächtigen. Der zuständige Ermittlungsrichter erließ Haftbefehl gegen den Beschuldigten. Anschließend wurde der mutmaßliche Drogenkurier in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Lesen Sie auch: Mordverdacht: Arzt-Gattin in Tegernsee festgenommen - Neue Details bekannt

Lesen Sie auch: Lkw stürzt auf Autobahn um - mehrere Tonnen Schweinehälften geladen

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Penzberger Firma entwickelt Corona-Schnelltest: „Bedeutende Reaktion auf Pandemie“
Penzberger Firma entwickelt Corona-Schnelltest: „Bedeutende Reaktion auf Pandemie“
Coronavirus - Flughafen München in der Krise: Lage schlimmer als nach dem 11. September?
Coronavirus - Flughafen München in der Krise: Lage schlimmer als nach dem 11. September?
Während Corona-Krise: Thai-Kini residiert samt Hofstaat in Garmischer Luxushotel - Behörde genehmigt Ausnahme
Während Corona-Krise: Thai-Kini residiert samt Hofstaat in Garmischer Luxushotel - Behörde genehmigt Ausnahme

Kommentare