Ruhestörung

Jugendliche zu laut - Freisinger (44) zückt die Axt

+

Offenbar waren ihm die Jugendlichen zu laut. Doch anstatt mit einem klärenden Gespräch für Ruhe zu sorgen, zückte ein Freisinger (44) eine Axt.

Freising - Von jungen Leuten in seiner Ruhe gestört fühlte sich ein Freisinger (44) am Mittwoch im Kleiberweg. Der Betrunkene trat den Jugendlichen mit einer Axt entgegen und löste so einen Polizeieinsatz mit mehreren Streifen aus. Die Beamten verhinderten eine weitere Eskalation und nahmen dem 44-Jährigen die Axt ab. Niemand kam zu Schaden.

Auch interessant

Meistgelesen

Schrecklicher Unfall auf der A9: Polizei nennt Details - eine Person in Lebensgefahr
Schrecklicher Unfall auf der A9: Polizei nennt Details - eine Person in Lebensgefahr
In Naturbad: Münchnerin kippt mitsamt Umkleide um und fordert Schmerzensgeld - mit skurriler Begründung
In Naturbad: Münchnerin kippt mitsamt Umkleide um und fordert Schmerzensgeld - mit skurriler Begründung
Brite schluckt 80 Koks-Päckchen - als er am Flughafen München ankommt, schwebt er in Lebensgefahr
Brite schluckt 80 Koks-Päckchen - als er am Flughafen München ankommt, schwebt er in Lebensgefahr
Verfolgungsjagd bei Siegertsbrunn: Polizei gibt Warnschüsse ab
Verfolgungsjagd bei Siegertsbrunn: Polizei gibt Warnschüsse ab

Kommentare