Harlaching

Karambolage: Fünf Autos krachen ineinander

München - In Harlaching ist es am Sonntagmittag zu einer Karambolage mit fünf Autos gekommen. Drei Unfallbeteiligte haben ein Schleudertrauma erlitten.

Ein Münchner Arzt (46) wollte am Sonntagmittag mit seinem Mercedes auf der Peter-Auzinger-Straße in Harlaching einparken. Hinter ihm hielt ein Münchner (37) mit seinem VW. Ein 33-Jähriger übersah den Wagen und knallte mit seinem Opel in den VW, der dadurch in den Mercedes gedrückt wurde. Auch eine dahinterfahrende Frau (68) und ein Mann (48) konnten mit ihren Toyotas nicht mehr bremsen und prallten in den Opel. Der Mercedes-Fahrer, der VW-Fahrer und die Toyota-Fahrerin erlitten ein Schleudertrauma.

tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Auf der A9 im Kreis Freising: Sehr seltener Goldschakal überfahren
Auf der A9 im Kreis Freising: Sehr seltener Goldschakal überfahren
55-Jähriger stirbt nach plötzlichem Sturz von Laderampe
55-Jähriger stirbt nach plötzlichem Sturz von Laderampe

Kommentare