75-Jähriger flüchtet einfach

Fahrradrowdy fährt Neunjährige um

+

Kirchseeon - Ein ca. 75-jähriger Fahrradrowdy hat in Kirchseeon ein neunjähriges Mädchen auf dem Radl angefahren und ist dann einfach geflüchtet. Die Polizei sucht den Mann.

Am Mittwoch, 11. September, kurz vor 10 Uhr hat sich der Vorfall ereignet. Das Mädchen war mit ihrem Fahrrad auf der S-Bahnbrücke in Kirchseeon unterwegs. Dort wurde sie von einem ca. 75-jährigen Fahrradfahrer angefahren. Das Mädchen konnte nicht mehr alleine aufstehen und benötigte die Hilfe eines vorbeikommenden Autofahrers.

Der ältere Radfahrer flüchtete zwischenzeitlich in unbekannter Weise. Die Neunjährige erlitt leichte Verletzungen. Hinweise über den flüchtenden Radfahrer und den Autofahrer erbittet die Polizei unter der Telefonnummer 08092/8268-0.

Auch interessant

Meistgelesen

Alkohol-Orgien, Raser, Vandalen - Freisinger berichten von Katastrophen-Viertel
Alkohol-Orgien, Raser, Vandalen - Freisinger berichten von Katastrophen-Viertel
Schüler und Rentner (92) krachen mit den Rädern zusammen - Krankenhaus
Schüler und Rentner (92) krachen mit den Rädern zusammen - Krankenhaus
Polizei durchsucht Wohnung von Radldieb und macht gefährliche Entdeckung
Polizei durchsucht Wohnung von Radldieb und macht gefährliche Entdeckung
Mutter und Kinder in Tölz überfahren - So riskant ist die Unfall-Kreuzung
Mutter und Kinder in Tölz überfahren - So riskant ist die Unfall-Kreuzung

Kommentare