Pkw kollidiert mit Tieflader: Zwei Verletzte

Grafing - Erhebliche Verletzungen haben sich ein Mann und eine Frau zugezogen, die am Mittwoch Vormittag in Grafing mit ihrem Opel Astra frontal in das Heck eines Tiefladers gekracht waren.

Wie es zu dem Unfall kommen konnte, darüber herrschte zunächst Rätselraten. Kreisbrandrat Gerhard Bullinger sagte, der Tieflader, der einen Bagger geladen hatte, sei am Straßenrand gestanden, als das Unglück passierte. Die Feuerwehren Grafing und Nettelkofen waren zusammen mit einem Notarztteam und der Besatzung eines Rettungshubschraubers im Einsatz. Bullinger sprach von „mittelschweren Verletzung“ der Betroffenen.

Pkw kollidiert mit Tieflader: Zwei Verletzte

Rubriklistenbild: © Stefan Rossmann

Auch interessant

Meistgelesen

Hohenlindenerin kämpft mit weichen Bandagen
Hohenlindenerin kämpft mit weichen Bandagen
Münchner Wirt übernimmt Traditionsgaststätte
Münchner Wirt übernimmt Traditionsgaststätte
Schwerer Unfall auf der Flughafentangente: Skoda kracht in Mercedes 
Schwerer Unfall auf der Flughafentangente: Skoda kracht in Mercedes 
Supermarkt stellt diesen ganz besonderen Kühlschrank auf - und wird dafür gefeiert
Supermarkt stellt diesen ganz besonderen Kühlschrank auf - und wird dafür gefeiert

Kommentare