Kommandant stinksauer

Bei Erding: Übungsbus der Feuerwehr angezündet

+
Meterhoch schlugen die Flammen aus dem Bus der Forsterner Feuerwehr.

Forstern - In eigener Sache ausrücken musste die Feuerwehr Forstern am Freitagabend. Unbekannte hatten den Übungsbus in Brand gesteckt, der am Ortsrand neben einem Kiesweg geparkt war.

Als die Einsatzkräfte eintrafen, stand der vom Flughafen München ausrangierte Gelenkbus in Vollbrand. Die Ermittlungen hat die Kripo Erding übernommen. Hinweise unter Telefon 0 81 22/96 80.

Einen ausführlichen Bericht gibt es hier.

Auch interessant

Meistgelesen

„Eine Katastrophe! Wie viele müssen noch verletzt werden, bevor sich hier etwas tut?“
„Eine Katastrophe! Wie viele müssen noch verletzt werden, bevor sich hier etwas tut?“
Germeringerin verschickt „heißes Foto“ an Ex - danach sehen es selbst die Nachbarn
Germeringerin verschickt „heißes Foto“ an Ex - danach sehen es selbst die Nachbarn
B2 teilweise komplett dicht! Verkehrschaos in der Region Bruck
B2 teilweise komplett dicht! Verkehrschaos in der Region Bruck
Erst Pillen, dann SEK: So spektakulär flog „Drogen-Therapie“ im TV auf
Erst Pillen, dann SEK: So spektakulär flog „Drogen-Therapie“ im TV auf

Kommentare