100 Kühe sterben bei Brand: 800.000 Euro Schaden

Altomünster - Beim Brand einer landwirtschaftlichen Lagerhalle mit Stallungen sind in der Nacht zum Donnerstag etwa 100 Kühe verendet.

Wie die Polizei in Ingolstadt mitteilte, fing das Gebäude im oberbayerischen Altomünster (Landkreis Dachau) aus bisher ungeklärter Ursache Feuer. Es entstand ein Schaden von etwa 800.000 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt.

lby

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Schüler und Rentner (92) krachen mit den Rädern zusammen - Krankenhaus
Schüler und Rentner (92) krachen mit den Rädern zusammen - Krankenhaus
Polizei durchsucht Wohnung von Radldieb und macht gefährliche Entdeckung
Polizei durchsucht Wohnung von Radldieb und macht gefährliche Entdeckung
Mutter und Kinder in Tölz überfahren - So riskant ist die Unfall-Kreuzung
Mutter und Kinder in Tölz überfahren - So riskant ist die Unfall-Kreuzung
Einbrecher will in Dachauer Reihenhäuser - und erntet Spott statt Beute
Einbrecher will in Dachauer Reihenhäuser - und erntet Spott statt Beute

Kommentare