Unfall an Autobahnausfahrt

Lastzug umgestürzt: Obst landet auf der Straße 

+
Nach dem Unfall des Lastzuges auf der Auffahrt zu A99 musste die die Feuerwehr die Obst-Ladung des Lkw in einen Container verfrachten.

Oberschleißheim - Ein französischer Sattelzug verunglückte am Sonntag im Bereich der Anschlussstelle Neuherberg der Autobahn 99. Die Ladung des Lkw - 10 Tonnen Obst - landete auf der Straße.

Nach bisherigen Informationen war der französische Lastzug am Sonntag  an der Anschlussstelle Neuherberg in der Ausfahrt gegen Leitplanke und eine Verkehrsschild geprallt und umgestürzt. Der Fahrer erlitt dabei leichtere Verletzungen.

Da der Aufbau durch die Leitplanke großflächig aufgerissen wurde, stürzte bei der Bergung des Schwerfahrzeugs nahezu die gesamte Ladung - 10 Tonnen Obst - auf Straße und Grünstreifen. Für die Feuerwehr Oberschleißheim war somit Obsttag; sie musste die Früchte in Handarbeit sowie mit einem Radlader aufnehmen und in einen Container verfrachten.

Die Ausfahrt war mehrere Sunden lang gesperrt.

Lkw verunglückt: 10 Tonnen Pfirsiche landen auf Straße

Lkw verunglückt: 10 Tonnen Obst landen auf Straße

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Frau von Lkw zermalmt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Frau von Lkw zermalmt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Schulbus auf Irrfahrt: Kinder in Panik
Schulbus auf Irrfahrt: Kinder in Panik

Kommentare