Aschheim: Ortsdurchfahrt gesperrt

Leck in Gasleitung führt zu Verkehrschaos

+
Zu einem großen Verkehrsstau kam es am Donnerstagabend in Aschheim, wo die Ortsdurchfahrt wegen einer defekten Gasleitung gesperrt werden musste.

Aschheim - Ein Leck in einer Gasleitung führt derzeit zu massiven Verkehrsbehinderungen in Aschheim. Bauarbeiter hatten aus Versehen die gefeährliche Leitung beschädigt.

Bei Bauarbeiten war in der Tassilostraße eine unterirdische Gasleitung beschädigt worden, meldet die Feuerwehr. Die Polizei sperrte die ganze Umgebung in einem Radius von 50 Metern ab. Neben der Tassilostraße ist auch die parallel verlaufende Münchner Straße, die Ortsdurchfahrt, seit 16.35 Uhr gesperrt. Ein Großraumrettungswagen steht für alle Fälle in Bereitschaft. Die Freiwillige Feuerwehr Aschheim und die Gaswache sind im Einsatz. Der gestaltet sich schwierig, die Leitung muss aufgegraben werden. Dafür müssen eine Hecke und eine Mauer beseitigt werden, meldet die Feuerwehr. Der Verkehr wird umgeleitet.

Auch interessant

Meistgelesen

Feuerwehr sichert für Kinder Martinsumzug - und wird von Autofahrern übelst beschimpft
Feuerwehr sichert für Kinder Martinsumzug - und wird von Autofahrern übelst beschimpft
Döner darf nicht mehr Döner heißen: Reinheitsgebot verärgert Kebab-Verkäufer - „Schikane“
Döner darf nicht mehr Döner heißen: Reinheitsgebot verärgert Kebab-Verkäufer - „Schikane“
Flughafen München: Pläne für Expresszug gescheitert - Politiker machen Unmut Luft
Flughafen München: Pläne für Expresszug gescheitert - Politiker machen Unmut Luft
Zwei Jahre nach tragischem Flugzeugabsturz: Tod des Thermenkönigs rekonstruiert
Zwei Jahre nach tragischem Flugzeugabsturz: Tod des Thermenkönigs rekonstruiert

Kommentare