Stofftier-Drama in Neukeferloh

Eltern suchen für Sohn dringend einen Ersatz-Plüschhai

+
So sieht er aus, der Hai.

Grasbrunn - Der kleine Lennox (1) hat ein Lieblingsstofftier. Leider nur in einfacher Ausführung. Seine Eltern sind jetzt verzweifelt - und hoffen auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Dass Stofftier gleich Stofftier ist, denken nur Ignoranten. Mütter und Väter wissen nur zu genau, dass das Wohlbefinden der Familie oft davon abhängt, ob das Lieblingskuscheltier in greifbarer Nähe ist.

Auch der kleine Lennox (1) aus Neukeferloh hat seit seiner Geburt einen Glücksbringer. Vielleicht nicht unbedingt schön, aber heiß geliebt: ein Haifisch, gekauft im März 2014 bei der Modekette „Zara“. Ist das wichtig? Für die Eltern von Lennox unbedingt.

Denn sie suchen einen Ersatzhaifisch, der einspringen kann, wenn das Original mal in die Waschmaschine muss oder sogar verloren geht. Selbst ein Anruf in Spanien, bei dem Sitz des Lieferanten, blieb erfolglos. Also: In welchem Kinderzimmer vergammelt ein solcher Haifisch ungeliebt in der Spielzeugkiste. Her damit. Lennox’ Eltern versprechen sogar einen kleinen Finderlohn.

 Kontakt: 01 52/28 78 90 62. ee

auch interessant

Meistgelesen

Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Spektakuläres Feuerwerk in Wolfratshausen: Rührender Grund
Spektakuläres Feuerwerk in Wolfratshausen: Rührender Grund

Kommentare