Lkw mit Schlangenlinien

Freising - Nur der Aufmerksamkeit eines Verkehrsteilnehmers war es zu verdanken, dass es auf der A 92 bei Freising nicht zu einem Unfall kam.

Gegen 21.15 Uhr erhielt die Verkehrspolizei Freising einen Anruf, dass ein Lkw auf zwei Fahrstreifen und dem Seitenstreifen herumeierte. Die Polizei konnte den Fahrer rasch stellen: Es handelt sich um einem 60-jährigen Franzosen mit deutlicher Alkoholfahne. Folge: Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und eine voraussichtlich lange Fahrpause.

tz

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Kurioser Unfall auf A8: Fliegendes Auto „überholt“ anderes
Kurioser Unfall auf A8: Fliegendes Auto „überholt“ anderes
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht

Kommentare