Ein Beamter verletzt

Attacke mit Eisenstangen: Vater-Sohn-Zwist eskaliert gewaltig

Mit zwei Eisenstangen ist ein 20-Jähriger am Sonntagabend auf seinen Vater (50) in Lohhof (Unterschleißheim) losgegangen.

Lohhof - Die Polizei war zuvor durch Nachbarn darauf aufmerksam geworden, dass der 20-Jährige in der Wohnung randalierte. Als ein Beamter bei der Eisenstangen-Attacke eingreifen wollte, ging der 20-Jährige auch auf ihn los. Der Polizist erlitt Prellungen und Schnittverletzungen an Hand und Unterarm. Gegen den 20-Jährigen wurde Haftbefehl erlassen.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Gerüchteküche brodelt nach Vergewaltigung in Planegg: So erklärt die Polizei ihr Vorgehen
Gerüchteküche brodelt nach Vergewaltigung in Planegg: So erklärt die Polizei ihr Vorgehen
Mann will sich an Gilchingerin (21) vergreifen - dann geht ein Unbekannter dazwischen
Mann will sich an Gilchingerin (21) vergreifen - dann geht ein Unbekannter dazwischen
64 Schüler warten auf BOB - wenig später haben sie Tränen in den Augen
64 Schüler warten auf BOB - wenig später haben sie Tränen in den Augen
„Park-Abzocke“? Kunde ist wütend über Strafzettel - 30 Euro obendrauf nach Einkauf
„Park-Abzocke“? Kunde ist wütend über Strafzettel - 30 Euro obendrauf nach Einkauf

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.