Am Donnerstag

Warnstreik in München: Lufthansa streicht 140 Flüge

Erding  - Die Lufthansa streicht am Donnerstag wegen des Warnstreiks der Gewerkschaft Verdi rund 140 Flüge am Flughafen München.

Das teilte eine Lufthansa-Sprecherin mit. Die Lufthansa hat auf ihrer Internetseite (lufthansa.com) eine komplette Liste aller betroffenen Flüge eingestellt. Betroffen sind laut der Sprecherin nur Verbindungen innerhalb Deutschlands und Europas. Langstreckenflüge finden dagegen wie geplant statt und sind nicht vom Streik betroffen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Ein Streich der Extraklasse: Sie bauten das Schneeauto - Video
Ein Streich der Extraklasse: Sie bauten das Schneeauto - Video

Kommentare