Am Donnerstag

Warnstreik in München: Lufthansa streicht 140 Flüge

Erding  - Die Lufthansa streicht am Donnerstag wegen des Warnstreiks der Gewerkschaft Verdi rund 140 Flüge am Flughafen München.

Das teilte eine Lufthansa-Sprecherin mit. Die Lufthansa hat auf ihrer Internetseite (lufthansa.com) eine komplette Liste aller betroffenen Flüge eingestellt. Betroffen sind laut der Sprecherin nur Verbindungen innerhalb Deutschlands und Europas. Langstreckenflüge finden dagegen wie geplant statt und sind nicht vom Streik betroffen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Schüler und Rentner (92) krachen mit den Rädern zusammen - Krankenhaus
Schüler und Rentner (92) krachen mit den Rädern zusammen - Krankenhaus
Polizei durchsucht Wohnung von Radldieb und macht gefährliche Entdeckung
Polizei durchsucht Wohnung von Radldieb und macht gefährliche Entdeckung
Mutter und Kinder in Tölz überfahren - So riskant ist die Unfall-Kreuzung
Mutter und Kinder in Tölz überfahren - So riskant ist die Unfall-Kreuzung
80-Jährige bei Unfall schwer verletzt - Autofahrer durchbricht Absperrung
80-Jährige bei Unfall schwer verletzt - Autofahrer durchbricht Absperrung

Kommentare