"Rocknacht" in Egling

Mann (19) haut Security Zaunlatte über den Kopf

Egling - Suff-Ausraster bei der "Rocknacht" auf dem Sportplatz in Egling. Ein Eglinger (19) hat am frühen Sonntagmorgen einem Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes eine Zaunlatte über den Kopf gehauen.

Wie die Polizei mitteilt, gerieten der Eglinger und der Security gegen 2.45 Uhr im Eingangsbereich des Bierzeltes aneinander. Im Verlauf der Auseinandersetzung schlug der 19-Jährige mit der Zaunlatte zu. Ob und wie schwer der Mann vom Sicherheitsdienst verletzt wurde, ist derzeit noch unklar. Die Polizisten trafen das Opfer vor Ort nicht mehr an. Klar ist allerdings, dass der Täter vor dem Ausraster ordentlich gebechert hatte. Ein Alcotest ergab einen Wert von über 1,5 Promille. Nun wird gegen den 19-Jährigen wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

fro

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Schulbus auf Irrfahrt: Kinder in Panik
Schulbus auf Irrfahrt: Kinder in Panik
Starnbergerin erkrankt dreimal an Legionellen
Starnbergerin erkrankt dreimal an Legionellen

Kommentare