Mann in Auto eingeklemmt: Schwer verletzt

Wartenberg - Mit dem Rettungshubschrauber musste ein Autofahrer aus dem Landkreis Erding in ein Münchner Krankenhaus geflogen werden. Er war bei einem Unfall am Freitagabend schwer verletzt worden.

Wartenberg: Mann in Auto eingeklemmt - Schwer verletzt

Am Freitag um 18.45 Uhr ist der Mann auf der Kreisstraße ED 26 bei Wartenberg verunglückt. Er erlitt schwere Verletzungen. Der Autofahrer war mit seinem Hyundai Galloper auf abschüssiger Strecke nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und wurde in dem Geländewagen, der auf die Fahrerseite kippte, eingeklemmt.

An der Unfallstelle waren Polizei, BRK und Notarzt aus Erding sowie die Feuerwehren Wartenberg und Langenpreising mit jeweils 25 Mann, die den Fahrer befreiten.

Fast an der selben Stelle war am heuer am 9. April ein Harleyfahrer (27) verunglückt und schwer verletzt worden. ml

Rubriklistenbild: © Albrecht

Auch interessant

Meistgelesen

Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Auf der A9 im Kreis Freising: Sehr seltener Goldschakal überfahren
Auf der A9 im Kreis Freising: Sehr seltener Goldschakal überfahren
Pietätlose Beileidsbekundung: Ärger über anonymes Schreiben mit Flyer
Pietätlose Beileidsbekundung: Ärger über anonymes Schreiben mit Flyer
Schlimmer Grillunfall: Rentner (70) zündet seine Frau an
Schlimmer Grillunfall: Rentner (70) zündet seine Frau an

Kommentare