Einer musste ins Krankenhaus

Männer prügeln sich in Gröbenzeller Bar

Eine Schlägerei hat es am Samstag in einer Bar in Gröbenzell gegeben. Ein Gröbenzeller und ein Puchheimer wurden verletzt.

Gröbenzell – Weil ein Puchheimer (34) sich seiner Ansicht nach am Samstagabend in einer Bar in Gröbenzell falsch benommen hatte, sprach ihn ein junger Mann aus Gröbenzell auf sein verhalten an. Als Antwort verpasste der Puchheimer dem 20-Jährigen einen Nierenhaken. Das teilt die Polizei in Gröbenzell mit.

Der Mann aus Gröbenzell wiederum ließ dies allerdings nicht auf sich sitzen. Mit einem Maßkrug schlug er gegen den Kopf des 34-Jährigen. Dieser wurde dabei so stark verletzt, dass er mit einer Stirnplatzwunde in das Krankenhaus Fürstenfeldbruck gebracht wurden.

Gegen beide Männer wird Strafanzeige wegen Körperverletzung beziehungsweise gefährlicher Körperverletzung erstattet.

tb

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Schleierfahnder stoppen Syrer auf A8: Dieser Fund lässt ihr „Blut in Adern gefrieren“
Schleierfahnder stoppen Syrer auf A8: Dieser Fund lässt ihr „Blut in Adern gefrieren“
Gerüchteküche brodelt nach Vergewaltigung in Planegg: So erklärt die Polizei ihr Vorgehen
Gerüchteküche brodelt nach Vergewaltigung in Planegg: So erklärt die Polizei ihr Vorgehen
Mann will sich an Gilchingerin (21) vergreifen - dann geht ein Unbekannter dazwischen
Mann will sich an Gilchingerin (21) vergreifen - dann geht ein Unbekannter dazwischen
64 Schüler warten auf BOB - wenig später haben sie Tränen in den Augen
64 Schüler warten auf BOB - wenig später haben sie Tränen in den Augen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.