Frauen alarmierten die Polizei

Mann belästigt zwei Frauen in der Therme Erding

Ein Gast hat am Samstagabend in der Therme Erding zwei Frauen belästigt. Die Polizei musste anrücken.

Erding - Der 48-Jährige setzte sich laut Polizei zu einer 37-Jährigen aufs Saunatuch und erklärte, dass er noch was vorhabe mit ihr. Eine 32-Jährige wollte er streicheln. Die Frauen holten die Polizei. Die stellte fest, dass der Mann erheblich betrunken war – zwei Promille zeigte der Alkomat an. Da der 48-Jährige mit dem Auto gekommen war, wurden ihm die Schlüssel abgenommen. Dabei kam heraus, dass der Mann seinen Schein im Sommer hatte abgeben müssen.

Rubriklistenbild: © (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Krimi um den Bahnvertrag in Starnberg - Bahn droht mit Klage
Krimi um den Bahnvertrag in Starnberg - Bahn droht mit Klage
A9-Unfall: Kleintransporter kracht unter Lkw-Anhänger
A9-Unfall: Kleintransporter kracht unter Lkw-Anhänger
Anwohner wählt den Notruf: 100-Kilo-Wildschwein spaziert durch Ebersberg
Anwohner wählt den Notruf: 100-Kilo-Wildschwein spaziert durch Ebersberg
Das Ende einer Ära: Dieser Dorfladen schließt
Das Ende einer Ära: Dieser Dorfladen schließt

Kommentare