Vor dem Ertrinken gerettet

Badeunfall am Kastensee: Münchner leblos im Wasser

+
Dramatische Augenblicke am Kastensee: Badegäste und die Wasserwacht haben am Sonntagmittag einen Mann vor dem Ertrinken gerettet.

Glonn - Dramatische Augenblicke am Kastensee: Badegäste und die Wasserwacht haben am Sonntagmittag einen Mann vor dem Ertrinken gerettet.

Leblos im Wasser: Mann vor dem Ertrinken gerettet

Der Schwimmer aus München trieb nach Angaben von Augenzeugen leblos im Wasser. Ein Badegast bemerkte die Notlage und rettete den Mann ans Ufer, wo er von der Wasserwacht aus dem Wasser geholt und nahe der Gaststätte sofort reanimiert wurde. An der Rettungsaktion beteiligte sich auch ein Arzt, der als Badegast vor Ort war.

Es gelang, die Vitalfunktionen des Patienten wiederherzustellen, so dass er nach Stabilisierung mit Unterstützung der BRK-Helfer aus Glonn und Feldkirchen-Westerham vom Rettungshubschrauber „Christoph 1“ übernommen und in ein Münchner Krankenhaus transportiert werden konnte. Über die genaue Herkunft und das Alter des Mannes gab es zunächst keine genauen Informationen. Er sei im "Seniorenalter" gewesen, so ein Sprecher des BRK. Foto: Gaulke

Auch interessant

Meistgelesen

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Ausgebrochene Stierherde: Sogar die Bergwacht sucht nach den Bullen
Ausgebrochene Stierherde: Sogar die Bergwacht sucht nach den Bullen
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil

Kommentare