Mann kracht mit seinem Auto in Kirchmauer

+
Dieser Passat rutsche wegen Eisglätte frontal in eine Kirchmauer hinein.

Hofolding - Ein Mann (40) hat am Samstag auf ungewöhnliche Weise sein Auto gebremst. Er geriet auf eisglatter Fahrbahn ins Rutschen und krachte gegen eine frisch sanierte Kirchmauer.

Mann (40) rammt die “Heilige Maria”

Ein 40-jähriger Mann fuhr am Samstag gegen 20.40 Uhr, mit seinem VW Passat, die Höhenkirchner Straße in Hofolding entlang. Auf Höhe der dortigen Wohnsiedlung ist die erlaubte Geschwindigkeit durch Verkehrszeichen auf 30 km/h reduziert. Laut Aussagen von unbeteiligten Zeugen, fuhr der Handwerker mit überhöhter Geschwindigkeit in den „Zone-30-Bereich“ ein und bremste dann stark ab. Der Fahrzeuglenker verlor auf der vereisten Fahrbahn die Kontrolle über seinen VW und rutschte ca. 60 Meter in einer leichten Rechtskurve geradeaus. Danach durchbrach das Fahrzeug die hölzerne Einfriedung des dortigen Kirchenareals und prallte frontal gegen die Mauer der Kirche Heilige Maria.

Durch den Aufprall wurde der 40-Jährige mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe geschleudert. Einen Sicherheitsgurt hatte er nicht angelegt. Dennoch wurde er offensichtlich nur leicht verletzt, kam aber zur Beobachtung in ein Münchner Krankenhaus. Bei der Unfallaufnahme wurde eine Bremsspur festgestellt, die ca. einen Meter nach dem Verkehrszeichen „Zone 30“ begann und 59 Meter lang war. Der durchbrochene Holzzaun wurde auf einer Breite von ca. drei Metern total zerstört. Durch die Wucht des Aufpralls wurden einzelne Zaunlatten durch die Luft geschleudert und landeten teilweise in zwei Meter Höhe in einem Baum neben der Kirche.

An der Kirchenmauer entstand ein ca. ein Meter langer Riss im Mauerwerk. Die Außenmauern der Kirche wurden erst kürzlich saniert, die Arbeiten wurden letzten Monat abgeschlossen. Am VW Passat entstand Totalschaden, der auf ca. 2.000 Euro geschätzt wird. Die Kosten für den beschädigten Zaun werden auf 500 Euro geschätzt. Der Schaden an der Kirche muss von einem Gutachter ermittelt werden. Die aufnehmenden Beamten wurden von der freiwilligen Feuerwehr Hofolding unterstützt. Diese leuchtete während der Unfallaufnahme die Örtlichkeit aus.

Auch interessant

Meistgelesen

Einbrecher will in Dachauer Reihenhäuser - und erntet Spott statt Beute
Einbrecher will in Dachauer Reihenhäuser - und erntet Spott statt Beute
Raser-Irrsinn auf der Autobahn - Polizei sucht Porsche mit großem Spoiler
Raser-Irrsinn auf der Autobahn - Polizei sucht Porsche mit großem Spoiler
Boris Becker kämpft um sein Image – und macht Mut
Boris Becker kämpft um sein Image – und macht Mut
80-Jährige bei Unfall schwer verletzt - Autofahrer durchbricht Absperrung
80-Jährige bei Unfall schwer verletzt - Autofahrer durchbricht Absperrung

Kommentare