Straße glich Trümmerfeld

Mann bei Frontal-Crash in Aschheim schwer verletzt

19.04.16St. 2082 bei Aschheim; Lkr. MünchenVerkehrsunfall: 2 Pkw frontal; 2 Verl.Foto: Thomas Gaulke, 81669 München; Tel: 0172/8606334
1 von 12
Frontal zusammengestoßen sind Dienstagvormittag zwei Autofahrer in Aschheim. Einer wurde schwer verletzt.
19.04.16St. 2082 bei Aschheim; Lkr. MünchenVerkehrsunfall: 2 Pkw frontal; 2 Verl.Foto: Thomas Gaulke, 81669 München; Tel: 0172/8606334
2 von 12
Frontal zusammengestoßen sind Dienstagvormittag zwei Autofahrer in Aschheim. Einer wurde schwer verletzt.
19.04.16St. 2082 bei Aschheim; Lkr. MünchenVerkehrsunfall: 2 Pkw frontal; 2 Verl.Foto: Thomas Gaulke, 81669 München; Tel: 0172/8606334
3 von 12
Frontal zusammengestoßen sind Dienstagvormittag zwei Autofahrer in Aschheim. Einer wurde schwer verletzt.
19.04.16St. 2082 bei Aschheim; Lkr. MünchenVerkehrsunfall: 2 Pkw frontal; 2 Verl.Foto: Thomas Gaulke, 81669 München; Tel: 0172/8606334
4 von 12
Frontal zusammengestoßen sind Dienstagvormittag zwei Autofahrer in Aschheim. Einer wurde schwer verletzt.
19.04.16St. 2082 bei Aschheim; Lkr. MünchenVerkehrsunfall: 2 Pkw frontal; 2 Verl.Foto: Thomas Gaulke, 81669 München; Tel: 0172/8606334
5 von 12
Frontal zusammengestoßen sind Dienstagvormittag zwei Autofahrer in Aschheim. Einer wurde schwer verletzt.
19.04.16St. 2082 bei Aschheim; Lkr. MünchenVerkehrsunfall: 2 Pkw frontal; 2 Verl.Foto: Thomas Gaulke, 81669 München; Tel: 0172/8606334
6 von 12
Frontal zusammengestoßen sind Dienstagvormittag zwei Autofahrer in Aschheim. Einer wurde schwer verletzt.
19.04.16St. 2082 bei Aschheim; Lkr. MünchenVerkehrsunfall: 2 Pkw frontal; 2 Verl.Foto: Thomas Gaulke, 81669 München; Tel: 0172/8606334
7 von 12
Frontal zusammengestoßen sind Dienstagvormittag zwei Autofahrer in Aschheim. Einer wurde schwer verletzt.
19.04.16St. 2082 bei Aschheim; Lkr. MünchenVerkehrsunfall: 2 Pkw frontal; 2 Verl.Foto: Thomas Gaulke, 81669 München; Tel: 0172/8606334
8 von 12
Frontal zusammengestoßen sind Dienstagvormittag zwei Autofahrer in Aschheim. Einer wurde schwer verletzt.

Aschheim - Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos in Aschheim ist ein Fahrer schwer verletzt worden. Die Fahrbahn glich einem Trümmerfeld. 

Der Unfall hat sich am Dienstag gegen 9.30 Uhr ereignet. Auf der Staatsstraße 2082 auf Höhe der Oskar-Maria-Graf-Straße fuhr ein Opel-Astra-Fahrer in Richtung München. In der Rechtskurve geriet er auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem VW-Tiguan. Der Opelfahrer wurde in seinem Wagen eingeklemmt und schwer verletzt.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehren Aschheim und Kirchheim mussten mit schwerem Rettungsgerät das Fahrzeugdach abtrennen und den Mann befreien. Der VW-Fahrer erlitt mittelschwere Verletzungen, meldet die Feuerwehr. Durch die Wucht des Aufpralls wurde ein Vorderrad des VW-Tiguan abgetrennt. Die Staatsstraße 2028 blieb bis 11.45 Uhr in beide Richtungen gesperrt. 

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgesehen

400.000 Euro Schaden! Bauernhof geht in Flammen auf
400.000 Euro Schaden! Bauernhof geht in Flammen auf
Gas statt Bremse: 75-Jährige rast gegen Raiffeisen-Schild
Gas statt Bremse: 75-Jährige rast gegen Raiffeisen-Schild
Angst vor dem Feuerteufel 
Angst vor dem Feuerteufel 
Großbrand zerstört Wohnhaus in Putzbrunn
Großbrand zerstört Wohnhaus in Putzbrunn

Kommentare