Bei Hausdurchsuchung entdeckt

Hier gedeiht eine kleine Marihuana-Plantage

+
Die Polizei hat in Olching durch Zufall eine kleine Marihuana-Plantage in einer Wohnung entdeckt.

Olching - Die Polizei hat in Olching durch Zufall eine kleine Marihuana-Plantage in einer Wohnung entdeckt. Es war längst nicht das einzige Illegale, was sich in den Räumen befand.

Am Dienstag wurden Polizeibeamte bei einem 19-Jährigen Olchinger wegen einer zurückliegenden Angelegenheit vorstellig. Dabei wurden im Wohnbereich geringe Mengen an Cannabis festgestellt. Deshalb durchsuchten die Beamten die gesamte Wohnung und fanden zum Trocknen aufgehängtes Marihuana und angepflanztes Cannabis in Kübeln.

Die Polizei fand noch zwei Schreckschusspistolen und eine einschüssige Zündhütchenpistole.

Außerdem wurden für die Aufzucht bestimmte Gegenstände (u. a. UV-Leuchtstoffröhre, Dünger) sowie Konsumgegenstände wie Haschpfeifen und mehrere Bong und Verkaufsmateralien (Druckverschlusstüten und zwei Feinwaagen) aufgefunden. Zudem befanden sich im Besitz des Heranwachsenden noch zwei Schreckschusspistolen im Kaliber 6 und 9 mm und eine einschüssige Zündhütchenpistole. Desweiteren hatte er ein sogenanntes Einhandmesser und einen Baseballschläger im Anwesen. Der Beschuldigte muss sich nun wegen Betäubungsmittelhandel mit Waffen und eines Verstoßes gegen das Waffengesetz verantworten. Eine der Schreckschusswaffen hatte kein Prüfzeichen und daher wäre eine Waffenbesitzkarte vorgeschrieben.

  mm

auch interessant

Meistgelesen

Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Kurioser Unfall auf A8: Fliegendes Auto „überholt“ anderes
Kurioser Unfall auf A8: Fliegendes Auto „überholt“ anderes
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht

Kommentare