Bei Aschheim

Megastau: Umgekippter Anhänger blockiert A99

+

Aschheim - Ein umgekippter Anhänger hat am Donnerstagnachmittag zwei Spuren der A 99 Richtung Nürnberg blockiert. Der Stau war gewaltig, verletzt wurde bei dem Unfall zum Glück niemand, meldet die Freiwillige Feuerwehr Aschheim.

Gegen 14 Uhr hatte ein Audifahrerdie Kontrolle über seinen Wagen mit Tandemanhänger verloren. Der Hänger schaukelte sich auf und kippte um. Die Ladung, ein große Alu-Tribüne wie für Hochzeitsfotos, blockierte zwei Fahrspuren.

Die Freiwillige Feuerwehr Aschheim war mit 22 Mann unter Kommandant Helmut Meier im Einsatz. Nach einer Stunde konnten die Kräfte wieder abrücken. gü

auch interessant

Meistgelesen

Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Kurioser Unfall auf A8: Fliegendes Auto „überholt“ anderes
Kurioser Unfall auf A8: Fliegendes Auto „überholt“ anderes
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht

Kommentare