schlimmer unfall in Grünwald

Mercedes-Fahrer rammt Radler

Grünwald - Er fuhr einfach drauf los – das wurde einem Radler (53) am Mittwoch zum Verhängnis. Er wurde in Grünwald von einem Mercedes gerammt.

Gegen 15.30 Uhr fuhr der Mann aus seiner Ausfahrt auf die Südliche Münchner Straße – dort war der Fahrer eines Mercedes (35) stadtauswärts unterwegs. Er übersah den Radler, der hinter einem Anhänger schwer zu erkennen war, und rammte ihn frontal. Mit schweren Schädelverletzungen und Hirnblutungen kam er in die Klinik. Lebensgefahr!

tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Auf der A9 im Kreis Freising: Sehr seltener Goldschakal überfahren
Auf der A9 im Kreis Freising: Sehr seltener Goldschakal überfahren
55-Jähriger stirbt nach plötzlichem Sturz von Laderampe
55-Jähriger stirbt nach plötzlichem Sturz von Laderampe

Kommentare