Feuer am Montagmorgen

Millionenschaden: Großbrand in Adelshofen

1 von 25
Ein Millionenschaden ist am frühen Montagmorgen beim Brand eines Wohn- und Geschäftsgebäudes in Adelshofen (Kreis Fürstenfeldbruck) entstanden.
2 von 25
Ein Millionenschaden ist am frühen Montagmorgen beim Brand eines Wohn- und Geschäftsgebäudes in Adelshofen (Kreis Fürstenfeldbruck) entstanden.
3 von 25
Ein Millionenschaden ist am frühen Montagmorgen beim Brand eines Wohn- und Geschäftsgebäudes in Adelshofen (Kreis Fürstenfeldbruck) entstanden.
4 von 25
Ein Millionenschaden ist am frühen Montagmorgen beim Brand eines Wohn- und Geschäftsgebäudes in Adelshofen (Kreis Fürstenfeldbruck) entstanden.
5 von 25
Ein Millionenschaden ist am frühen Montagmorgen beim Brand eines Wohn- und Geschäftsgebäudes in Adelshofen (Kreis Fürstenfeldbruck) entstanden.
6 von 25
Ein Millionenschaden ist am frühen Montagmorgen beim Brand eines Wohn- und Geschäftsgebäudes in Adelshofen (Kreis Fürstenfeldbruck) entstanden.
7 von 25
Ein Millionenschaden ist am frühen Montagmorgen beim Brand eines Wohn- und Geschäftsgebäudes in Adelshofen (Kreis Fürstenfeldbruck) entstanden.
8 von 25
Ein Millionenschaden ist am frühen Montagmorgen beim Brand eines Wohn- und Geschäftsgebäudes in Adelshofen (Kreis Fürstenfeldbruck) entstanden.

Adelshofen - Ein Millionenschaden ist am frühen Montagmorgen beim Brand eines Wohn- und Geschäftsgebäudes in Adelshofen (Kreis Fürstenfeldbruck) entstanden.

Verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen niemand, wie die Polizei am Montag mitteilte. Das Feuer brach offenbar gegen 5.30 Uhr aus. Drei Bewohner konnten das Gebäude, in dem sich neben mehreren Wohnungen auch ein Geschäft und zwei Werkstätten befinden, rechtzeitig verlassen. Die Brandursache war zunächst unklar.

dpa

Auch interessant

Meistgesehen

Valley atmet auf: 120-Kilo-Bombe erfolgreich entschärft 
Valley atmet auf: 120-Kilo-Bombe erfolgreich entschärft 
Brand im Mehrfamilienhaus: Feuerwehrmann verletzt
Brand im Mehrfamilienhaus: Feuerwehrmann verletzt
Angler entdeckt leblose Frau im Isar-Loisach-Kanal
Angler entdeckt leblose Frau im Isar-Loisach-Kanal

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion