Im Mini eingeklemmt: Junge Frau bei Unfall schwer verletzt

+
Bei einem schweren Unfall am Montag in der Früh zwischen Türkenfeld und Zankenhausen ist eine junge Frau schwer verletzt worden.

Türkenfeld - Bei einem schweren Unfall am Montag in der Früh zwischen Türkenfeld und Zankenhausen ist eine junge Frau schwer verletzt worden.

Nach dem Zusammenstoß mit dem Wagen eines Türkenfelders (51) wurde die 27-Jährige in ihrem BMW-Mini eingeklemmt. Es dauerte rund 40 Minuten, bis es der Feuerwehr gelang, sie zu befreien. Sie wurde in Krankenhaus nach Landsberg gebracht. Verursacht hatte den Unfall die 27-Jährige selbst.

Junge Frau bei Unfall schwer verletzt

Sie wollte von der Türkenfelder Straße in Zankenhausen nach links auf die Kreisstraße Richtung Türkenfeld abbiegen und übersah dabei den Wagen des 51-Jährigen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Mini fast 30 Meter weit geschleudert. Der Fahrer des anderen Autos kam laut Polizei mit leichten Verletzungen ins Brucker Krankenhaus.

Auch interessant

Meistgelesen

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Ausgebrochene Stierherde: Sogar die Bergwacht sucht nach den Bullen
Ausgebrochene Stierherde: Sogar die Bergwacht sucht nach den Bullen
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil

Kommentare