1. tz
  2. München
  3. Region

Schwerer Unfall auf Flughafentangente: Mercedes gerät auf Gegenfahrbahn - Frau schwer verletzt

Erstellt:

Von: Timo Aichele

Kommentare

Eingeklemmt war eine Mercedes-Fahrerin (69) nach einem Unfall am Dienstagnachmittag auf der FTO bei Moosinning.  Sie wurde von Feuerwehrleuten aus dem Fahrzeug befreit und dann reanimiert.
Eingeklemmt war eine Mercedes-Fahrerin (69) nach einem Unfall am Dienstagnachmittag auf der FTO bei Moosinning. Sie wurde von Feuerwehrleuten aus dem Fahrzeug befreit und dann reanimiert. © Günter Herkner

Wie geriet der Mercedes einer 69-Jährigen auf der FTO bei Moosinning auf die Gegenfahrbahn? Das soll nun nach dem Unfall am Dienstag geklärt werden.

Moosinning – Unfallanalytische und technische Gutachten sollen klären, wie es zu dem schweren Unfall am Dienstagnachmittag auf der Flughafentangente Ost gekommen ist. Die Staatsanwaltschaft Landshut hat dies und die Sicherstellung beider beteiligter Fahrzeuge angeordnet, berichtet die Polizei. Bei dem Unfall wurde eine Mercedes-Fahrerin schwer verletzt.

Aus bislang unbekannter Ursache war der Wagen der 69-jährigen Frau gegen 16 Uhr zwischen den Anschlussstellen Niederneuching und Erding Süd nach links auf die Gegenfahrbahn geraten und dort frontal mit einem Lastwagen kollidiert. Der 57-jährige Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

Schwerer Unfall auf Flughafentangente - Mehrere zehntausend Euro Sachschaden

Die 69-Jährige, die sich alleine im Fahrzeug befand, wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Anschließend wurde sie mit schweren Verletzungen ins Klinikum Großhadern geflogen. Die FTO war mehrere Stunden voll gesperrt. Der Sachschaden wird auf mehrere zehntausend Euro geschätzt.

Im Rettungseinsatz waren die Polizei, die Feuerwehren Moosinning, Altenerding, Notzing, Niederneuching und Finsing, ein Notarzt sowie zwei Rettungswagen. . Durch die Straßenmeisterei Erding musste die Fahrbahn in beide Richtungen komplett gesperrt und der Verkehr ausgeleitet werden.

Noch mehr aktuelle Nachrichten aus dem Landkreis Erding finden Sie auf Merkur.de/Erding.

Auch interessant

Kommentare