Diagnose da: So lange fehlt Müller dem FC Bayern

Diagnose da: So lange fehlt Müller dem FC Bayern

Freund soll ihr Mörder sein!

Erstochene Hirmer-Kassiererin: Kripo jagt ihn

+
Norbert W. war seit dem Mord an seiner Lebensgefährtin verschwunden.

Fürstenfeldbruck - Nach dem Mord an einer 60-jährigen Hirmer-Mitarbeiterin fahndet die Kripo fieberhaft nach deren Lebensgefährten. Norbert Wieland gilt als dringend tatverdächtig.

Der Nachbar wunderte sich noch, warum Norbert W. (66) am 13. April allein davonfuhr in seinem Nissan. Schließlich war es der 60. Geburtstag seiner Lebensgefährtin Bettina P. (60). Er hatte ihr eine Karte fürs ABBA-Musical geschenkt. Gemeinsam wollten Bettina und Norbert an diesem Freudentag nach Stuttgart fahren. Der Nachbar konnte nicht ahnen, wie wichtig seine Beobachtung für die späteren Ermittlungen noch werden sollte, seit Montag nämlich wird Norbert W. offiziell von der Polizei gesucht: Wegen Mordes an seiner Lebensgefährtin Bettina, die er vermutlich an ihrem 60. Geburtstag in der gemeinsamen Wohnung am Geschwister-Scholl-Platz in Fürstenfeldbruck erstochen hat.

Bettina P. kam erst vor ein paar Jahren von der Elbe an die Isar. Die Dresdner Schneiderin arbeitete zuletzt als Kassenkraft beim Münchner Herrenausstatter Hirmer in der Kaufingerstraße. Ihre wahre Passion jedoch galt ihrer Nähmaschine. Aus einem schlichten Stückchen Stoff zauberte sie fesche Unikate. „Es ist so wundervoll, wenn man sich ausdrücken kann. Mit meinen Handarbeiten ein Lächeln zu zaubern – das ist es, was mich glücklich macht“, schrieb die Sächsin ins Internet-Profil.

Und auch ihr Lebensgefährte Norbert W. – mittlerweile Rentner – hatte Hobbys, die ihn ausfüllten. Der ehemalige Schriftsetzer, Kundenberater und Leistungssportler im Ringen versuchte sich als Sportfotograf, spielte Tennis, war der 1. Vorsitzende eines Männerchors und schrieb Gedichte und Bücher. Zuletzt arbeitete er an einem Krimi. Der 66-Jährige kämpft allerdings mit einem Handicap. Er leidet unter epileptischen Anfällen. Seit jenem 13. April ist Norbert W. für niemandem mehr erreichbar gewesen. Aufgrund seines plötzlichen Verschwindens und nach Auswertung der Tatortspuren und des Obduktionsergebnisses geht Staatsanwalt als Gruppenleiter Florian Gliwitzky davon aus, „dass er für das Ableben der Frau verantwortlich ist“.

Das Motiv für das Beziehungsdrama liegt im Dunkeln. Bettina P.’s Kollegen bei Hirmer hatten am Samstag die Polizei verständigt, nachdem die 60-Jährige seit Tagen nicht mehr erreichbar war. Die Rolläden waren heruntergelassen, die Tür verschlossen. In einem der Zimmer fand man Bettina. Ihr Körper war von zahlreichen Messerstichen durchbohrt. Laut dpa fand man auch ein blutiges Küchenmesser. Norbert W. ist mit seinem silbernen Nissan Note mit dem Kennzeichen FFB-NP 66 unterwegs. Die Kripo bittet unter der Rufnummer 0 81 41/61 20 um Hinweise.

Dorita Plange, Sebastian Arbinger

So trauert Hirmer

Fünf Tage hat die Hirmer-Belegschaft vergeblich auf Bettina P. (60) gewartet. Als die ansonsten so zuverlässige Kollegin am Samstag aber wieder nicht auftauchte, alarmierten sie die Polizei. Hirmer-Geschäftsführer Frank Troch zur tz: „Frau P. arbeitete seit 10 Jahren bei Hirmer als Kassen-Mitarbeiterin. Wir sind erschüttert und fühlen mit der Familie und den Angehörigen. Frau. P war nicht nur eine kompetente Kollegin, sondern auch ein fröhlicher und lebensbejahender Mensch. Wir hoffen sehr, dass die Umstände, die zu ihrem Tod geführt haben, möglichst schnell aufgeklärt werden.“

Auch interessant

Meistgelesen

Lkw-Fahrer an seinem Geburtstag gestoppt: Drogen und Elektroschocker
Lkw-Fahrer an seinem Geburtstag gestoppt: Drogen und Elektroschocker
Einbrecher will in Dachauer Reihenhäuser - und erntet Spott statt Beute
Einbrecher will in Dachauer Reihenhäuser - und erntet Spott statt Beute
Sie verlor ihren Bruder beim OEZ-Attentat - jetzt boxt sich Mandy Berg zurück
Sie verlor ihren Bruder beim OEZ-Attentat - jetzt boxt sich Mandy Berg zurück
In Flughafen-Nähe: Auto bricht durch Leitplanke - defekter Lkw kommt hinzu
In Flughafen-Nähe: Auto bricht durch Leitplanke - defekter Lkw kommt hinzu

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion