Vor dem Olchinger Volksfest

Münchner tanzt auf eigenem Auto herum - als eine Frau ihn anspricht, wird alles noch schlimmer

Ein betrunkener Münchner ist vor dem Olchinger Volksfest auf seinem eigenen Auto herumgesprungen. Die Polizei musste anrücken.

Olching - Eine Zeugin sah, wie der Mann am Parkplatz des Olchinger Festgeländes auf ein Auto kletterte und darauf herumtanzte. Die Frau konnte nicht ahnen, dass der Wagen dem tanzenden Münchner selbst gehört, wie die Polizei berichtet. Sie rief die Polizei und sprach den Mann sogar an. Das hatte zur Folge, dass der Münchner die Frau beleidigte und sich unten herum entblößte. 

Den Münchner erwartet nun eine Anzeige wegen Beleidigung und Belästigung der Allgemeinheit. Ihm und seinen ebenfalls anwesenden Freunden wurden Platzverweise erteilt.

Rubriklistenbild: © Symbolfoto: Maurizio Gambarini dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Fans aufgeschreckt: Beliebtes Volksfest vor dem Aus, verkündet Flyer
Fans aufgeschreckt: Beliebtes Volksfest vor dem Aus, verkündet Flyer
Mann rast mit Kleinbus in Wohnzimmer - erste Hinweise auf das Motiv
Mann rast mit Kleinbus in Wohnzimmer - erste Hinweise auf das Motiv
Bürgermeister schlägt nach Biker-Tod Alarm: „Für Feuerwehr kaum noch leistbar“
Bürgermeister schlägt nach Biker-Tod Alarm: „Für Feuerwehr kaum noch leistbar“
Illegales Autorennen: Zwei Männer (21) rasen mit mehr als 300 PS über die Münchner Straße
Illegales Autorennen: Zwei Männer (21) rasen mit mehr als 300 PS über die Münchner Straße

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.