Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben 

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben 

Nach Gasunfall in der Therme: Alle Verletzten wieder daheim

Erding - So dramatisch es am Freitag ausgesehen hat, der Gasunfall in der Therme Erding hat offensichtlich ein glimpfliches Ende genommen.

Lesen Sie auch:

Gas-Unfall in der Therme Erding - 36 Verletzte

Alle Verletzten, die in Krankenhäuser eingeliefert wurden, sind nach Angaben von Thermen-Geschäftsleiter Marcus Maier seit Samstag wieder zu Hause. Das betrifft auch ein Mädchen aus Dorfen, das nach Einatmen der Dämpfe einen Asthmaanfall erlitten hatte und per Hubschrauber auf die Intensivstation einer Münchner Kinderklinik geflogen worden war. „Wir sind froh, dass es ihr und allen anderen wieder gut geht“, sagte Maier. Alle Betroffenen erhielten Freikarten.

+++ Aktuell +++ Doppelter Ärger in der Therme Erding

Die fünf Not- und zwei Kindernotärzte hatten am Freitag alle 36 Badegäste und Angestellte, die über Atemwegsreizungen geklagt hatten, in einem Großraum-Rettungswagen der Berufsfeuerwehr München in Augenschein genommen. Sieben kamen nach Angaben des BRK-Einsatzleiters Norman Contos zur Beobachtung in Krankenhäuser. Dort wurden aber keine schwereren Verletzungen festgestellt.

Maier sagte unserer Zeitung, die Ermittlungen nach der Ursache liefen weiter. „Bis jetzt sieht es so aus, als habe ein Reinigungsmittel mit Wasser reagiert. Das Vitaloase-Becken war am Freitag nach einer Revision wieder befüllt worden. Daraufhin bildete sich eine Wolke. Welche Stoffen das waren, ist offen. „Wir haben alle Unterlagen einem Institut übergeben“, so der Geschäftsleiter. Auch die Kripo ermittelt. Ersten Erkenntnissen zufolge handelte sich aber um keine hochgiftigen Substanzen. Die Therme wurde am Freitagabend wieder geöffnet und war über Pfingsten gut besucht.

ham

Auch interessant

Meistgelesen

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Polizei gibt Entwarnung
Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Polizei gibt Entwarnung
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Flugzeugteil kracht auf Feld - wie konnte das passieren?
Flugzeugteil kracht auf Feld - wie konnte das passieren?

Kommentare