Nachbar scheucht Einbrecher auf - Täter: "Ich schieße auf dich!"

Unterschleißheim - Einen Einbruch bei seinem Nachbarn hat ein 37-jähriger Unterschleißheimer verhindert.

Am Mittwochabend, gegen 19 Uhr, hörte der Mann, wie sich jemand am Reihenhaus seines 85 Jahre alten Nachbarn zu schaffen machte, an der Johann-Schmid-Straße in Unterschleißheim-Lohhof. Der Unbekannte versuchte, die Terrassentür aufzubrechen, meldet die Polizei.

Aufgeschreckt durch den Lärm, lief der 37-Jährige zum Nachbargrundstück und sah gerade noch den Einbrecher durch den Garten laufen und über eine Mauer springen. Er nahm die Verfolgung auf, ließ aber von dem Unbekannten ab, als dieser ihn mit den Worten bedrohte: „Ich schieße auf Dich.“ Der Mann konnte entkommen, vermutlich ohne Beute.

Der Nachbar konnte eine gute Täterbeschreibung geben: Die Polizei sucht nach einem rund 1,90 Meter großen Mann mit athletischer Figur. Er war bekleidet mit einem kurzen Anorak oder einer dunkelfarbigen Bomberjacke. Er trug eine dunkle Stoffmütze. Hinweise nimmt das Polizeipräsidium München, Kommissariat 53, entgegen, unter Tel. 089/291 00, aber auch jede andere Dienststelle. bw

Auch interessant

Meistgelesen

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Ausgebrochene Stierherde: Sogar die Bergwacht sucht nach den Bullen
Ausgebrochene Stierherde: Sogar die Bergwacht sucht nach den Bullen
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil

Kommentare