Schon wieder!

Nazi-Schmierereien am Friedhof in Neufahrn

Schon wieder Nazi-Schmierereien am Neufahrner Friedhof: Die Polizei sucht nach Zeugen.

Neufahrn - Unbekannte sprühten in der Nacht zu Donnerstag verschiedene Symbole auf die Aussegnungshalle des Friedhofs an der Robert-Koch-Straße in Neufahrn. Die Wände wurden mit blauer Farbe mit einem Hakenkreuz, SS-Runen und diversen Beleidigungen beschmiert. Es entstand ein Schaden von rund 1000 Euro. 

Sachdienliche Hinweise bitte an die PI Neufahrn, Tel. (0 81 65) 9 51 00.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Wintereinbruch in Bayern und Tirol: Minus 9 Grad und ein halber Meter Neuschnee
Wintereinbruch in Bayern und Tirol: Minus 9 Grad und ein halber Meter Neuschnee
Flughafen München: „Wie das gehen soll?“ - Passagier verwundert über Schild - Airport reagiert
Flughafen München: „Wie das gehen soll?“ - Passagier verwundert über Schild - Airport reagiert
Unbekannte Tote in Isarkanal entdeckt: Polizei bittet um Hinweise - Achtung, verstörende Fotos
Unbekannte Tote in Isarkanal entdeckt: Polizei bittet um Hinweise - Achtung, verstörende Fotos
Plötzlicher Tod: Kult-Trucker vom Tegernsee gestorben - Nun ist er noch einmal im TV zu sehen
Plötzlicher Tod: Kult-Trucker vom Tegernsee gestorben - Nun ist er noch einmal im TV zu sehen

Kommentare