Rückruf! Käse kann Blutungen verursachen - Er wurde auch bei Rewe verkauft

Rückruf! Käse kann Blutungen verursachen - Er wurde auch bei Rewe verkauft

Neuer Übungs-Jumbo für Flughafen-Feuerwehr

+
Die neue Jumbo-Attrappe wird die alte ersetzen.

München - An Bord eines Flugzeugs können Unfälle passieren, und dann muss manchmal die Flughafen-Feuerwehr ran. Um diese Einsätze möglichst realistisch üben zu können, wird eine Jumbo-Attrappe gebaut.

Feuer in der Bordküche, Flammen im Frachtraum oder ein brennendes Triebwerk: nur einige Beispiele, worauf die Feuerwehr am Flughafen vorbereitet sein muss. Die Einsätze werden regelmäßig geübt – und dafür gibt es jetzt eine neue, größere Flugzeug-Attrappe.

Die bisherige Simulationsanlage ist in die Jahre gekommen und wird durch den neuen Übungs-Jumbo ersetzt. Er soll einer Boeing 747 ähneln, ist 44 Meter lang, 15 Meter hoch, 35 Meter breit und verfügt über drei Decks, einen Frachtraum, drei Triebwerke, Flügel und Fahrwerke. Die neue Flieger-Attrappe ist ab Ende des Jahres einsatzbereit.

tz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Tödlicher Unfall auf B472: E-Bike-Fahrer stirbt - heuer schon der zweite tote Radler in der Region
Tödlicher Unfall auf B472: E-Bike-Fahrer stirbt - heuer schon der zweite tote Radler in der Region
Therme Erding ist beste Therme Deutschlands - und sie führt auch in einem weniger positiven Punkt
Therme Erding ist beste Therme Deutschlands - und sie führt auch in einem weniger positiven Punkt
Mann bekommt Knöllchen auf eigenem Firmengelände - nach Beschwerde wird ihm sogar höhere Strafe angedroht
Mann bekommt Knöllchen auf eigenem Firmengelände - nach Beschwerde wird ihm sogar höhere Strafe angedroht
Hetzjagd: Zwei BMW-Fahrer verfolgen junge Frau im Twingo
Hetzjagd: Zwei BMW-Fahrer verfolgen junge Frau im Twingo

Kommentare