Schrecklicher Unfall

Auto überschlägt sich - 31-Jähriger stirbt

Neufahrn - Schrecklicher Unfall in der Nacht auf Montag: Ein 31 Jahre alter Autofahrer hat sich mit seinem Auto überschlagen und ist tödlich verletzt worden.

Der Mann hat am frühen Montagmorgen bei Neufahrn aus unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, wie die Polizei in Ingolstadt mitteilte. Der Wagen überschlug sich mehrfach, wobei der 31-Jährige herausgeschleudert wurde. Ein später nachfolgender Autofahrer entdeckte den Unfallwagen auf der Wiese neben der Straße und alarmierte die Polizei.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion